veröffentlicht am 14. August 2018 in Allgemein von
shutterstock_360191873-min

Die 9 wichtigsten Vitamin für Frauen um schlank und gesund zu bleibenn

Es wird angenommen, dass etwa 30 Prozent aller Frauen an einem Nährstoff Mangel leiden und für viele Frauen steigt das Risiko erst mit zunehmendem Alter. Aber was sind eigentlich die wichtigsten und besten Vitamine für Frauen, um Mangelerscheinungen und die damit verbundenen Komplikationen zu vermeiden?



Es gibt 13 Vitamine, die alle Frauen brauchen – alle gehören zu den besten Vitaminen für Frauen – einschließlich der Vitamine C, A, D, E, K und der B-Vitamine (wie Thiamin und Vitamin B12), sowie eine Reihe von wichtigen Spurenelementen und Fettsäuren.

 

1. Antioxidative Vitamine (Vitamine A, C und E)

Diese fettlöslichen Antioxidantien bekämpfen Schäden durch freie Radikale, die die Ursache des Alterns und vieler Krankheiten sind, die das Herz, Augen, Haut und Gehirn betreffen. Vitamin C verbessert nicht nur die Immunität gegen Erkältungen, Infektionen und andere Krankheiten, sondern ist auch wichtig, um das Sehvermögen und die Haut vor Schäden durch UV-Licht und Umweltverschmutzung zu schützen. Achte darauf, dass du viel Vitamin C zu dir nimmst. Vitamin A und E wirken auf ähnliche Weise, um gesunde Zellen zu schützen und Zellmutationen zu stoppen, neben vielen anderen Vorteilen von Vitamin A und Vitamin E.



2. Vitamin D3

Vitamin D3 kann aus bestimmten Lebensmitteln wie Eiern, einigen Milchprodukten und bestimmten Pilzen gewonnen werden, aber wir erhalten die überwältigende Mehrheit unseres Vitamin D durch Sonneneinstrahlung. Sowohl Männer als auch Frauen sind einem hohen Risiko für Vitamin-D-Mangel ausgesetzt, da mehr Menschen heutzutage einen Großteil ihrer Zeit im Haus verbringen oder im Freien fleißig Sonnenschutzmittel tragen.

Vitamin D3 ist wichtig für die Knochen-/Skelettgesundheit, die Gehirnfunktionen, die Vorbeugung von Stimmungsstörungen und das hormonelle Gleichgewicht, da es sehr ähnlich wie ein Hormon im Körper wirkt. Am besten ist es, 15-20 Minuten lang ohne Sonnencreme täglich in die Sonne zu gehen. Vermeide dabei allerdings die Mittagssonne.

-> Hier kannst du gutes Vitamin D3 kaufen* <- <- <

 

3. Vitamin K

Vitamin K ist wichtig für den Aufbau und Erhalt starker Knochen, die Blutgerinnung und die Vorbeugung von Herzerkrankungen – derzeit die Todesursache Nr. 1 bei Frauen in den USA und vielen anderen westlichen Ländern. Viele Frauen unterschreiten diesen wertvollen Nährstoff, was eine Schande ist, da Studien gezeigt haben, dass Personen, die ihre Aufnahme von Vitamin K erhöhen, ein geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben.

Höchstwahrscheinlich fehlt dir Vitamin K, wenn du über einen längeren Zeitraum Antibiotika einnimmst, an Darmproblemen wie IBS oder entzündlichen Darmerkrankungen leidest oder cholesterinsenkende Medikamente nimmst. Es gibt zwei Haupttypen von Vitamin K, die wir beide aus unserer Ernährung beziehen. Vitamin K1 ist in Gemüse enthalten, während Vitamin K2 in Dingen wie Milchprodukten enthalten ist. Der beste Weg, um Vitamin-K-Mangel zu verhindern, ist es, viele verschiedene Gemüse zu essen, darunter grünes Blattgemüse, Brokkoli, Kohl, Fisch und Eier.

 

4. B Vitamine einschließlich Folsäure

B-Vitamine, einschließlich Vitamin B12 und Folsäure, sind wichtig für den Stoffwechsel der Frau, beugen Müdigkeit vor und fördern die kognitiven Funktionen. Sie helfen bei zellulären Prozessen, Wachstum und Energienutzung, weil sie mit anderen Vitaminen wie Eisen arbeiten, um rote Blutkörperchen zu bilden und helfen, die Kalorien, die man isst, in brauchbaren „Brennstoff“ umzuwandeln. (6) Folsäure ist entscheidend für eine gesunde Schwangerschaft, die Entwicklung von Föten und die Vermeidung von Geburtsschäden, da sie den Aufbau des Gehirns und des Rückenmarks des Babys unterstützt. Deshalb ist Folsäuremangel für schwangere Frauen extrem gefährlich.

shutterstock_541238254-min

Aus tierischen Produkten wie Eiern, Fisch, Fleisch, Milch und Joghurt bekommt man reichlich B-Vitamine. Ältere Frauen, Menschen mit Anämie, Veganer und Vegetarier sollten mit einem Arzt zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass sie genügend B-Vitamine erhalten, da sie das größte Risiko für einen Mangel haben. Besonders reich an Folsäure sind Spinat und Blattgemüse, Spargel, Zitrusfrüchte, Melone und Bohnen.

Wenn man eine Nahrungsergänzung mit Folsäure einnimmt, sollte man sich vor synthetischer Folsäure in Acht nehmen. Statt dessen sollte man sich an fermentierte Folsäure halten, die vom Körper ähnlich wie natürlich vorkommende Folsäure verstoffwechselt wird. Hochwertige Multivitamine für Frauen enthalten oft große Mengen an B-Vitaminen, insbesondere Vitamin B12.

 

5. Eisen

Eisenmangel und Anämie sind die häufigsten Ernährungsdefizite der Welt, vor allem bei jungen Frauen. Der Körper verwendet Eisen, um Hämoglobin zu produzieren, eine Art Protein, das Sauerstoff über das Blut von der Lunge zu anderen Geweben im ganzen Körper transportiert.

Jugendliche Mädchen haben das höchste Risiko für Eisenmangel, und Frauen müssen generell darauf achten, dass sie genug bekommen, da die Eisenzufuhr während der Menstruation aufgrund von Blutverlust steigt. (6) Es wurde festgestellt, dass weltweit etwa 50 Prozent aller schwangeren Frauen sehr niedrige Eisenwerte haben, so dass sie als anämisch gelten – ganz zu schweigen von mindestens 120 Millionen Frauen in weniger entwickelten Ländern, die untergewichtig und unterernährt sind. Frauen mit ausreichenden Vorräten an Eisen und Vitamin B12 leiden weniger unter Müdigkeit, schlechter Abwehrkraft, tödlichen Infektionen, gefährlichen Schwangerschaften und Blutungen, die ihr Leben gefährden.



6. Jod

Laut den Centers for Disease Control and Prevention haben Frauen im Alter von 20-39 Jahren die niedrigsten Urinjodwerte im Vergleich zu allen anderen Altersgruppen. (7) Die Jodzufuhr ist besonders wichtig für junge Frauen, die schwanger werden wollen oder schwanger sind, weil sie eine Rolle bei der Gehirnentwicklung des wachsenden Fötus spielt. Es ist auch entscheidend für die richtige Menge an Schilddrüsenhormonen. Die Schilddrüse benötigt Jod, um die Hormone T3 und T4 zu produzieren, die helfen, Ihren Stoffwechsel zu kontrollieren.

Die meisten Menschen, die eine westliche Diät essen, konsumieren viel jodiertes Salz, das in verpackten Lebensmitteln und raffinierten Getreideprodukten enthalten ist und das gezielt Jod hinzugefügt wurde, um Mangelerscheinungen vorzubeugen.

 

7. Magnesium

Magnesium ist eines der wichtigsten Mineralien im Körper, aber auch eines der häufigsten Defizite. Als Elektrolyt hilft Magnesium, Kalzium, Kalium und Natrium zu regulieren und ist für über 300 verschiedene biochemische Funktionen im Körper unentbehrlich. Auf globaler Ebene hat die Bodenverarmung dazu geführt, dass viele Nutzpflanzen weniger Magnesium enthalten als in früheren Generationen – außerdem können Gesundheitszustände wie Verdauungsstörungen, chronischer Stress und anhaltender Medikamentenkonsum den Magnesiumspiegel senken.

shutterstock_338420057-min

Beinkrämpfe, Schlaflosigkeit, Muskelkrämpfe, Angst, Kopfschmerzen und Verdauungsprobleme wie Verstopfung können Anzeichen von Magnesiummangel sein. Für ältere Frauen könnte das Risiko eines Mangels noch größer sein. Studien haben gezeigt, dass viele ältere Menschen nicht essen Magnesium-reiche Lebensmittel zu Beginn, plus sie sind anfällig für eine reduzierte Magnesium-Darm-Absorption, reduzierte Magnesium-Knochenspeicher und übermäßigen Harnverlust. Achte darauf, dass du genug Magnesium zu dir nimmst, indem du grüne Gemüse, Meeresalgen, Bohnen, Nüsse und Samen zu dir nimmst.



8. Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren sind lebenswichtig. Sie helfen dem Herzen, wirken entzündungshemmend und schützen vor Krebs. In Pflanzenkost finden sich insbesondere die kurzkettigen Omega-3-Fettsäuren. Viel besser aber – so heisst es – seien die langkettigen Omega-3-Fettsäuren. Diese sind fast ausschliesslich in tierischer Kost enthalten, besonders in fettem Seefisch. Wer aus vielerlei Gründen auf Fisch verzichten möchte, kann sich trotzdem mit den gesunden Fettsäuren eindecken.

 

  • Vegetarier und Veganer können ihre Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren durch den regelmäßigen Verzehr α-Linolensäurereicher pflanzlicher Öle, insbesondere Leinöl und Rapsöl, sowie durch Leinsamen und Walnüsse sicherstellen.
  • Für schwangere und stillende Veganerinnen und Vegetarierinnen ist eine direkte Zufuhr von DHA, beispielsweise über Mikroalgenöle, empfehlenswert.

Daher die weit verbreitete Sorge, Veganer könnten einen Omega-3-Mangel erleiden. Diese Sorge ist meist unbegründet, da eine gesunde vegane Ernährung den Bedarf an Omega-3-Fettsäuren gut decken kann.

 

9. Kalzium

Genügend Kalzium ist wichtig für die Knochenstärke, aber auch für die Regulierung des Herzrhythmus, die Unterstützung der Muskelfunktionen, die Kontrolle des Blutdrucks und des Cholesterinspiegels und viele andere Funktionen im Zusammenhang mit der Nervensignalisierung. Beim Verzehr von Calcium, wenn man andere wichtige Nährstoffe wie Vitamin D und Magnesium konsumiert, hat sich gezeigt, dass es Schutz vor einigen der größten Bedrohungen für Frauen bietet: Herzkrankheiten, Osteoporose, Diabetes und Krebs. Kalziummangel ist jedoch sowohl bei Männern als auch bei Frauen sehr verbreitet.

Kalzium findet man in Rohmilch, Joghurt oder Kefir und auch bestimmten pflanzlichen Lebensmitteln (vor allem Bio-Sorten) wie Blattgemüse (wie Grünkohl und Grünkohl), Brokkoli und Bohnen gewonnen werden.


So hilft eine Salzwasserspülung deinem Darm auf die Sprünge

So hilft eine Salzwasserspülung deinem Darm auf die Sprünge
Du hast sicherlich schon einmal etwas von einer Darmreinigung gehört, auch wenn du vielleicht noch nie eine gemacht hast. Aber wusstest du schon, dass eine Salzwasserspülung eine noch einfache, sichere und effektive Möglichkeit ist, d…

Hausgemachte Darmreinigung mit 3 Säften

Hausgemachte Darmreinigung mit 3 Säften
Viele Menschen leiden unter chronischer Verstopfung, Reizdarmsyndrom, Durchfall und anderen Problemen mit dem Verdauungssystem. Da der Darm die wichtige Aufgabe hat, Abfall zu beseitigen, ist es wichtig, dass er reibungslos funktioniert.
Glücklicherweise g…

Krampfadern – mit natürlichen Hausmitteln loswerden?

Krampfadern – mit natürlichen Hausmitteln loswerden?
Heute möchte ich mich mal einem doch sehr leidigem Thema, den Krampfadern widmen. Denn als meine Schwester letzte Woche ihren Hausarzt fragte, was sie gegen ihre Krampfadern, die sie in der Schwangerschaft bekommen hat, tun könne, meinte er nu…

Bist du ein Mückenmagnet?

Bist du ein Mückenmagnet?
Hast du auch das Gefühl, dass du besonders häufig von Mücken gestochen wirst? Und deine Mitmenschen viel häufiger? Gibt es wirklich bestimmte Faktoren, auf die Mücken besonders stehen? Und was kann man eigentlich gegen die juckenden Stiche als Sofort Maßnahme tun? A…

37 Wege um bis zum Sommer 5 kg abzunehmen

37 Wege um bis zum Sommer 5 kg abzunehmen

Wer noch schnell bis zum Sommer 5 kg abnehmen möchte, tut sich damit manchmal sehr schwer. Darum haben wir dir die besten 50 Tipps zusammengefasst, damit auch du dich in deinem Bikini wohl fühlst.

//
1. Ausreichend Wasser trinken

Studien zeig…

Warzen – 10 Wege sie natürlich loszuwerden

Warzen – 10 Wege sie natürlich loszuwerden
Unansehnliche, hartnäckige Wucherungen, die überall auf der Haut auftreten können, können peinlich, nervig und deprimierend sein. In diesem Beitrag findest du alle notwendigen Informationen über Warzen, was die Ursachen sind, und mögliche natürlich…

Unglaublich! Das passierte nach meiner Microblading Behandlung

Unglaublich! Das passierte nach meiner Microblading Behandlung
In diesem Beitrag möchte ich dir einen ehrlichen Einblick mit meiner Erfahrung mit Microblading geben. Aber lest selbst, was in den Wochen nach der Behandlung mit meine Augenbrauen passierte…

//
Tag 1 – Ich bin einfach nur gl…

Dauerhaft schöne Augenbrauen – mein Fazit von Microblading

Dauerhaft schöne Augenbrauen – mein Fazit von Microblading
Schon lange leide ich unter meinen zu ausgedünnten Augenbrauen, die nach jahrelangem Zupfen leider nicht mehr nachwachsen möchten. Denn der Trend geht stark zu dickeren, buschigen Statement Augenbrauen.
Dafür muss ich morgens allerding…

In 5 Schritten zur Leberreinigung – fühl dich wie neu

In 5 Schritten zur Leberreinigung – fühl dich wie neu
Die Gesundheit und das Wohlbefinden eines jeden Menschen hängt davon ab, wie gut sein Körper Giftstoffe entfernt und abtransportiert. Wegen den zunehmenden Umweltgiften, der giftigen Körperpflegeprodukten und der verarbeiteten Lebensmittel b…

Schnelle Hilfe bei Sodbrennen – die 11 besten Hausmittel

Schnelle Hilfe bei Sodbrennen – die 11 besten Hausmittel
Zwischen 25 Prozent und 40 Prozent der Menschheit aller Altersgruppen leiden an Sodbrennen. Schätzungsweise 20 Prozent der Erwachsenen leiden wöchentlich oder täglich an einer gastroösophagealen Refluxerkrankung – allgemein als GERD oder …

DIY Gesichtspeeling – 5 einfache Rezepte

DIY Gesichtspeeling – 5 einfache Rezepte
Ein großartiges Gesichtspeeling hilft jeder Frau, ihr Gesicht zum Strahlen zu bringen. Ein Peeling entfernt die abgestorbenen, trockenen oberen Hautschichten, so dass die frische, strahlende Haut darunter für ein junges und gesundes Aussehen durchscheinen …

So kannst du dein Leben um 12 oder mehr Jahre verlängern

So kannst du dein Leben um 12 oder mehr Jahre verlängern
Alle paar Jahre scheint es, als ob wir widersprüchliche Gesundheits- und Ernährungsinformationen erhalten, oder gut gemeinte Ratschläge sich plötzlich als falsch erweisen. Esst fettarme oder fettfreie Lebensmittel! Entscheide dich für M…

Die erfolgreichsten 7 DIY Cellulite Creme Rezepte

Die erfolgreichsten 7 DIY Cellulite Creme Rezepte
Wenn es darum geht, Cellulite zu reduzieren, sollte man neben dem Sport und einer gesunden Ernährung auch regelmäßig die Haut durchmassieren. Dafür muss man nicht tief in die Tasche greifen, denn eine Anti Cellulite Creme kann man sich auch sehr…

Arganöl – die beste Pflege für Haut und Haare

Arganöl – die beste Pflege für Haut und Haare
Stell dir eine Frucht vor, für die Ziegen auf Bäume klettern, nur um sie zu fressen! In dieser kleinen Frucht ist die kleine Nuss, die uns Arganöl gibt.
Seit Generationen haben Einheimische aus den Arganwäldern Marokkos die Nuss gepresst, um das …

Kurkuma Gesichtsmaske für eine strahlende Haut

Kurkuma Gesichtsmaske für eine strahlende Haut
Eine meiner liebsten DIY-Hautmasken wird aus hochwertigem Kurkuma hergestellt. Kurkuma ist nicht für Diätzwecke geeignet. Wusstest du, dass es auch deiner Haut helfen kann?

//
Kurkuma, traditionell bekannt als indischer Safran wegen seiner t…

10 Möglichkeiten, die Hornhaut an den Füßen zu entfernen

10 Möglichkeiten, die Hornhaut an den Füßen zu entfernen
Hornhaut an den Füßen ist nicht nur unansehnlich, sondern kann auch schmerzhaft sein. Wie entstehen diese unschönen, harten Hautstellen überhaupt?  Wenn sich ein Teil der Haut immer an der gleichen Stelle reibt, verhärtet und verdick…

Deo selber machen – die 3 besten DIY Rezepte

Deo selber machen – die 3 besten DIY Rezepte
Seit einiger Zeit ist es total in, sich sein Deo selber zu machen. Kein Wunder, so hat sich mittlerweile fast überall herumgesprochen, dass Alumunium in Deo Brustkrebsfördernd sein soll. Und auch die anderen Inhaltsstoffe möchte man eigentlich nicht a…

So wirst du PMS endlich los

So wirst du PMS endlich los
Wechselt dein Leben zwischen guten und schlechten Wochen? Willst du PMS endlich stoppen? Da bist du nicht allein. Rund 90% der Frauen weltweit kämpfen mit Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Blähungen und anderen PMS-Symptomen, die ihre Arbeitsleistu…

10 abgefahrene Dinge, wenn du täglich Chiasamen zu dir nimmst

10 abgefahrene Dinge, wenn du täglich Chiasamen zu dir nimmst
Nicht nur die vegane Szene hat die Chiasamen in ihr Herz geschlossen. Immer mehr Deutsche integrieren die kleinen Samen gern in ihr morgendliches Frühstück – zum Beispiel im Müsli oder Smoothie. Aber weißt du eigentlich, dass du die…

10 Anzeichen, dass du SOFORT aufhören solltest, Gluten zu essen!

10 Anzeichen, dass du SOFORT aufhören solltest, Gluten zu essen!
Über 55 Krankheiten sind mit Gluten verbunden – ein Protein, das in Gerste, Roggen und Weizen enthalten ist. Schätzungsweise 99% der Personen mit Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit werden nie diagnostiziert.
Nach jüngsten Sc…

Die Apfelessig Diät – garantiert deine letzte Diät

Die Apfelessig Diät – garantiert deine letzte Diät
Schon meine Großmutter kannte die vielseitigen und zahlreichen gesundheitlichen Vorteile von Apfelessig. Das so beliebte Hausmittel wurde bereits in der Antike für eine Vielzahl von Dingen eingesetzt. Unter anderem diente es zur Schmerzlinderun…

So wirkungsvoll sind Flohsamenschalen zur Darmreinigung

So wirkungsvoll sind Flohsamenschalen zur Darmreinigung
Für Leute, die in einer Diät ständig von Heißhunger Anfällen geplagt werden, habe ich nun einen tollen Geheimtipp. Die Flohsamenschalen. Die kleinen Samenschalen haben rein gar nichts mit Flöhen zu tun, sind aber ähnlich klein. Wegen ih…


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare